zurück

Nachwuchs für den Volkswagen Autohandel

Lasst den Feueralarm erklingen: Wir setzen uns in einem bedeutenden Pitch für eine HR-Marketing-Kampagne beim Volkswagen Service Deutschland durch.

Die Anzahl an Bewerbungen und auch qualifizierten Bewerbungen für eine Ausbildung im Automobilhandel ist seit Jahren rückläufig. Gründe hierfür sind der demografische Wandel mit geburtenschwachen Jahrgängen, die Tendenz weg von der dualen Ausbildung hin zur hochschulischen Karriere sowie abnehmende Attraktivität bei Jugendlichen für die Berufsfelder im Autohandel.

Große Freude unter allen Brandstiftern, denn wir dürfen im Auftrag des Volkswagen Service Deutschland dieses in den nächsten drei Jahren ändern und Jugendliche davon begeistern, dass eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei einem der knapp 2.200 Volkswagen Autohäuser in Deutschland eine ziemlich heiße Sache sein kann!

matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick