zurück

Berlin, Berlin, wir fuhren nach Berlin!

Löwen besuchen Bären. Oder: Eine Klassenfahrt in die Hauptstadt. Unser diesjähriger Betriebsausflug ging nach Berlin.

Der frühe Vogel ist ein Arschloch! 7 Uhr Treffen am unvergleichlich „schönen“ Hauptbahnhof von Braunschweig. Rein mit der ganzen Truppe in den Zug – weiterschlafen. Trotz der notorischen Anfälligkeit der Deutschen Bahn für Verspätungen, äußerst pünktliche Ankunft in Berlin. Kaum da, geht es auch schon abwärts: Besichtigung ehemaliger Bunkeranlagen mit dem Berliner Unterwelten e. V. – spannend und spooky zugleich!

Wieder an der Oberfläche aufgetaucht verbringen wir die Mittagspause in der Digital Eatery von Microsoft bei einem leckeren Lunch – ganz analog.

Steffen und Bach Betriebsausflug Berlin digital eatery MicrosoftSteffen und Bach Betriebsausflug Berlin digital eatery

Nach dem üblichen Gruppenselfie vor dem Brandenburger Tor treibt es uns zuerst zu einem Bürogebäude in Mariendorf. Zum Abschluss des Tages begeben wir uns dann zu einem Craft Beer-Tasting in die Stone Brewery, bevor es dann fußmüde und leicht angeschickert zurück zum Hauptbahnhof und ab in die Bahn nach Braunschweig geht.

Neben einem wunderbaren Tag in der Hauptstadt hatte der Besuch noch einen anderen Hintergrund. Doch dazu später an dieser Stelle mehr 😉

matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick matchstick